Unsere aktuelle Wurfplanung

Hier erfahren Sie welche Verpaarungen in unserem Zwinger geplant sind

B – Wurf geplant für Frühjahr 2019

Angespornt und überzeugt vom großen Erfolg unseres A-Wurfes haben wir uns, entgegen der ursprünglichen Planung, dafür entschieden dass es 2019 doch einen B-Wurf in unserem Zwinger geben soll. Die Mutter ist unser Multi-Jugendchampion und Dt.Champion. „Loup‘ Follies Beetlejuice“, der Vater wird unser Jugendchampion, Dt.Champion, Multi-BoB und BISS „Issues of Yukon Dee Jay“ sein. Zwingende Voraussetzung dafür ist jedoch eine entsprechende Anzahl ernsthafter Interessenten.

Jugendchampion, Dt.Champion, Multi-BoB und BISS
„Issues of Yukon Dee Jay“

Multi-Jugendchampion und Dt.Champion
„Loup‘ Follies Beetlejuice“

Wie bekommt man einen Welpen?

 

Eins gleich vorweg: Wir verschicken keine Welpen per FedEx oder UPS, an niemanden. Die Welpen werden alle ausnahmslos am vereinbarten Tag der Übergabe persönlich vom Käufer bei uns abgeholt. Und „Ich komme vorbei und nehme den Welpen dann gleich mit“ geht ebenfalls überhaupt nicht. Das Procedere der Abgabe ist das gleiche wie beim A-Wurf. Wir empfehlen deshalb den Interessenten frühzeitig Kontakt auf zu nehmen und uns und unsere Hunde zu besuchen und kennen zu lernen, denn wenn wir uns einigen das Sie einen Welpen bekommen sollen hat der erste auf der Interessentenliste einfach die größere Auswahl als der letzte in der Reihe.
Schlimmstenfalls gibt es gar nicht genügend Welpen und dann wäre es schon sehr ärgerlich für den Interessenten wenn er nur deshalb keinen Welpen bekommt weil er zu spät war

Wenn wir uns einigen können das Sie einen Welpen bekommen, und wir entscheiden gemeinsam welchen Welpen Sie bekommen sollen gilt der Grundsatz: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“
Bitte haben Sie aber auch Verständnis dafür dass eine frühe Kontaktaufnahme alleine absolut keine Garantie für den Erhalt eines Welpen ist. Hier sind ganz andere Kriterien ausschlaggebend. Wir verweigern auch niemandem einen Welpen nur deshalb weil er vielleicht einen Bart trägt oder lange Haare hat oder sein Leben so gestaltet wie wir es nicht unbedingt tun würden. Hier geht es einzig und allein darum ob wir Sie für geeignet halten einem Alaskan Malamute Welpen ein gutes Zuhause zu bieten.

Wir möchten für unsere Welpen das bestmögliche Zuhause finden und das sowohl der Hund als auch seine neuen Besitzer ein Hundeleben lang glücklich und zufrieden sind. Wir möchten auch nach der Abgebe der Welpen mit den neuen Besitzern in Kontakt bleiben und sind deshalb jederzeit ansprechbar um Sie zu Unterstützen und Ihnen mit Rat und Tat zu helfen, wenn es erforderlich sein sollte.

We also speak english, please feel free to contakt us.

4 + 15 =